Beitrag über Verein Kinder von Tschernobyl für NRW Privatfunk

Einmal im Jahr können Kinder aus der Nähe von Tschernobyl zumindestens für ein paar Wochen aufatmen und nicht an die Strahlung denken. Angela Nagel vom Verein Kinder von Tschernobyl in Düsseldorf organisiert das ganze ehrenamtlich und mit viel Engagement. Ein Beitrag für die Redaktion HIMMEL UND ERDE / Programm der Evangelischen Kirchen für den Privatfunk in NRW.

  • Share/Save/Bookmark

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Security Code: